Dienstag, 18. Juli 2017

Gelungener Auftakt

Autor   Sebastian Cohen

Titel
Ohne Warnung

Duke ist ein Junge,
 der es nicht leicht hat,
 als Einzelgänger wird er in eine Situation gebracht,
 die weitreichende Folgen für ihn hat, 
er wird zum Mörder
 und kommt damit durch
 ohne eine Konsequenz für ihn.
Er versucht ein Leben zu führen,
 ohne zum Verlierer zu werden,
als er Bristol kennenlernt,
 glaubt er es endlich geschafft zu haben 
und ein tolles Leben an ihrer Seite führen zu können.

 Der Autor schafft in diesem Buch einen Protagonisten
 den man sich nicht als Feind wünscht.

Sehr gelungener Auftakt einer Reihe,
 durch den leichten und fesselnden Schreibstil, 
fällt es schwer das Buch
 nach Beginn wieder aus der Hand zu legen.
Die Gedanken und Gefühle,
 sowie die Handlungen
 der Protagonisten sind sehr gut nachvollziehbar.

Das Ende kam mit einer sehr überraschenden Wendung 
und macht neugierig auf die Fortsetzung.





5/5
★★★★★

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wikinger im Heute

Autor   Katharina Münz Titel Aus der Zeit gefallen  Teil 2 Zwei Jahre nachdem Charlotte  den Wikinger auf derStraße aufgelese...